Spindsfjord

0
Ohne Bewertung
Deine Bewertung: Keine

anzeige

Rubrik: Fjorde und Meer
Region: Süd-Norwegen
Fischarten: Dorsch, Flunder, Kliesche, Makrele, Meerforelle, Pollack, Schellfisch, Wittling
Angelmethoden:

Geo. Länge: 6.931049
Geo. Breite: 58.076509

Landschaftlich sehr reizvoll zeigt sich dieser Fjord mit vielen kleinen Inseln und Buchten. Beim Fischen mit Pilker oder Gummifisch auf Dorsch & Co. kann man zwar den einen oder anderen Fisch an die Angelbekommen, aber die besseren Exemplare lauern am Ausgang des Fjordes in Tiefen ab 60 Metern. Was auf jeden Fall lohnen kann, ist Schleppangeln mit schlanken Blinkern oder Gummifischen. Beute sind zumeist Pollacks, die unmittelbar an den Steinufern patroullieren. Es besteht aber ebenfalls die Chance, eine Meerforelle an den Haken zu bekommen.

Auf Naturköder hat man jederzeit Chancen auf Plattfische wie Flunder und Kliesche. Makrelenschwärme patroullieren am ehesten im Bereich des Fjordes, der sich Richtung Bjørnevag erstreckt.

 

Unterkünfte in der Nähe von Spindsfjord

Farsund Resort
1.52 km
Angel-Anlagen/Hotels
Angelreisen Hamburg Ferienhäuser – Südnorwegen
11.33 km
Ferienhäuser/Hotels (inkl. Info)