Bachforelle in Vestfjella

0
Ohne Bewertung
Deine Bewertung: Keine
Vestfjella-Forelle im Drill

anzeige

Rubrik: Angelbericht
Region: Ost-Norwegen
Fischarten: Bachforelle
Angelmethoden: Fliegenfischen

Geo. Länge: 11.581188
Geo. Breite: 59.265365

Fang Daten:

Ködergruppe: Fliege
Köder: Fasanenschwanz-Nymphe
Länge: 34 Zentimeter
Gewicht: 0 Gramm
Fangtiefe: 1.00 Meter

Fang Info:

September ist in der Hochebene Vestfjella zwar eher Pilz-Zeit (Pfifferlinge und Steinpilze!) und die Forellen aufgrund des Überangebotes an Insekten eher heikel, aber die eine oder andere ließ sich dennoch verhaften. Top-Zeit zum Forellenfischen ist hier Mai und Juni, wo sogar Streamer als Maus-Imitation auf die großen Forellen eingesetzt werden!

Unterkünfte in der Nähe