Hitra / Fillfjorden

4.75
Average: 4.8 (4 Stimmen)
Deine Bewertung: Keine
Gestreifter Steinbeißer

anzeige

Richtung Laksholmen

Rubrik: Angelbericht
Region: Mittel-Norwegen
Fischarten: gestreifter Steinbeisser
Angelmethoden: Pilken

Geo. Länge: 8.981795
Geo. Breite: 63.585520

Vor der Insel Laksholmen:
Der Seewolf ist ein Einzelgänger, der seine Beute nicht verfolgt. Er ernährt sich von Schalentieren, die er mit seinem kräftigen Gebiss aufknackt. Wir haben Seewölfe mit langsam geführten Pilkern gefangen.

Vorsichtige Zupfer ausdauernd auf den Boden schlagen lassen. Der Seewolf schwimmt nicht sehr schnell, deshalb die langsame Pilkerführung. Ein Gaff ist unbedingt erforderlich. Das Tier ist sehr wild und beißt in alles, was es erreichen kann. Mit dem Gebiss ist der Seewolf durchaus in der Lage, einen Finger abzubeißen.

Ich habe großen Respekt vor diesen Fisch, selbst bei kleineren Exemplaren. Vor der Insel Laksholmen konnten wir Seewölfe bis zu 4 kg landen. 

Gruß,
Angelbenno!