Straumen (Viksefjord)

0
Ohne Bewertung
Deine Bewertung: Keine

anzeige

Rubrik: Strände & Molen
Region: West-Norwegen
Fischarten: Lachs, Meerforelle, Pollack
Angelmethoden:

Geo. Länge: 5.256607
Geo. Breite: 59.496943

Liegt idyllisch eingebettet zwsichen zwei steilen und dicht bewachsenen Hängen und mutet eher an wie ein Fluss: die Meerenge, die den Viksefjord mit der offenen See verbindet. Beim Wechsel der Gezeiten rauscht hier dann auch mächtig Wasser durch und sorgt für eine beeindruckende Strömung (merkt man ganz besonders, wenn man mal mit dem Boot gegen den Strom anfahren muss!). Und wo Strömung ist, da ist auch Fisch!

Immer wieder gehen Lachse und Meerforellen an den Haken, aber die am ehesten anzutreffenden Fische sind kampfstarke Pollacks! Mit 60g-Spinnrute Gummifisch gegen die Strömung auswerfen, den Köder mit der Strömung sinken lassen und oft sieht man in dem kristallklaren Wasser schon den ersten Schatten, der sich vom Grund löst und den Köder verfolgt oder bereits genommen hat.

Auf jeden Fall eine gute Küstenangel-Alternative, wenn es zu stürmisch ist, um mit dem Boot hinauszufahren oder wenn man mal einen ganz entspannten Angeltag verleben möchte und ein paar leckere Fische für die Küche benötigt.