Schutzzonen

Abstand von Fischzuchtfarmen

In vielen Fjorden sieht man sie schon von weitem: Fischfarmen. Zumeist handelt es sich hierbei um Lachszucht oder Muschelzucht. Es ist vorgeschrieben, zu diesen Anlagen beim Angeln einen Mindestabstand von 100 Metern zu halten! Verstöße werden mit einer Geldstrafe und Beschlagnahme des Angelgeräts geahndet.


Lachsgehege in einem norwegischen Fjord.